ÖDP stellt EU- Experten an Spitze der Europaliste

Die Liste der ÖDP zur Europawahl im Mai 2014 wurde von Prof. Dr. Klaus Buchner angeführt. Er ist Atomphysiker und hat 2009 mit Teilerfolgen gegen den EU- Vertrag von Lissabon geklagt. Er besitzt daher viel EU- Detailwissen und wird so eine wesentliche Bereicherung des Europa-Parlamentes sein. Ein herzliches Danke an alle Wählerinnen und Wähler, die mit ihrer Stimme Dr. Buchner im Mai 2014 in das EU- Parlament gebracht haben, ÖDP Bergisches Land

Dienstag, 17. Mai 2011

Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zur 5%- Hürde/ Interview mit Volker Reusing beim BVG- Karlsruhe



Stichwörter:
Fraktion ÖDP internationales Parteienbündnis Fraktionssitzung EU- Parlament Einparteiensystem 5% Hürde Westdeutsche Zeitung Ergebnisse Länder Wahlstimme Vergleich Luxemburg Abgeordnete Versammlung undemokratisches System zementieren Bevölkerung repräsentieren Länderkammer Ministerrat Mensch Stimme Europaabgeordneter Finger in die Wunde legen Bewusstsein schaffen Veränderungen unsinnigen Dinge abschaffen neue Verordnungen Vorschriften groteske Abstimmungsweise Umstrukturierung der Landwirtschaft Massentierhaltung Wählerwille Bundesverfassungsgericht Karlsruhe Verfassungsbeschwerde Europawahl mündliche Verhandlung ehemaliger Bundesvorsitzender Professor Doktor Buchner nicht geladen Argumente nicht vorgebracht Versammlung extrem ursprüngliche Rechtfertigung Erfahrung der Weimarer Republik wählt keine Regierung leichter Abstimmung Einparteiensystem Aufgeben der Demokratie Cuba Vielfalt wenige große Parteien absurde Argument Medien mehr Aufmerksamkeit in den Bundestag kommen Machterhalt der etablierten Parteien 8 Abgeordnete wären gewählt worden Herbert von Arnim negative Stimmgewichtung wenn interessiert das entsetzt wesentlich alle Kläger mit formal gültigen Klagen Zersplitterung 27 Abgeordnete gehören keiner Fraktion an Parteienbündnis Kontakt, München Wuppertal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen