ÖDP stellt EU- Experten an Spitze der Europaliste

Die Liste der ÖDP zur Europawahl im Mai 2014 wurde von Prof. Dr. Klaus Buchner angeführt. Er ist Atomphysiker und hat 2009 mit Teilerfolgen gegen den EU- Vertrag von Lissabon geklagt. Er besitzt daher viel EU- Detailwissen und wird so eine wesentliche Bereicherung des Europa-Parlamentes sein. Ein herzliches Danke an alle Wählerinnen und Wähler, die mit ihrer Stimme Dr. Buchner im Mai 2014 in das EU- Parlament gebracht haben, ÖDP Bergisches Land

Freitag, 24. Juni 2011

Psalm 58: Ein Ständchen für die Pastorentochter Angela Merkel und die CDU/CSU

Von Felix Staratschek, stellvertret. Kreisvorsitzender
Wie nun ihr Herren seid ihr Stumm, dass ihr kein Recht könnt sprechen - ein sehr schönes und leider wahres Lied. Gesanglich kann es noch besser klingen, inhaltlich ist es immer hörenswert. Ich habe es schon in mancher Kirche gesungen und vor einer CDU- Veranstaltung. Erstmals habe ich es auf einer Ostertagung auf der Burg Rothenfels gesungen und kennen gelernt.
Wäre schön, wenn die CDU solche Weherufe aus der christlich- jüdischen Tradition ernst nähme und sich erneuerte: Konzernspenden an Parteien und Politiker verbieten, Politiker raus aus Aufsichtsräten, mehr Beteiligung und Mitwirkung und Transparenz für alle an und in der Politik.......

Psalm 58 - Vertonung von Heinrich Schütz (1585- 1672)




Wie nun ihr Herren seid ihr Stumm dass ihr kein Recht könnt sprechen
was gleich und grad ist macht ihr krumm helft niemand zu sein Rechten
mutwillig übt ihr Gewalt im Land nur Frevel geht aus eurer Hand
was zuletzt drauß werden

Ihr ungerechten Herren wisst dass ihr der Armen Dulden
doch einmal bitter büßen müsst als euer eigen Schulden
der bösen Taten Klagemund wird euch in in eures Herzens Grund ein bitter Urteil sprechen

All Erdenrund ist voll Geschrei Verletzt sind Recht und Sitten
ihr armen Menschen kommt herbei ists nicht genug gelitten
wir brauchen aler Seel und Kraft dass nach viel böser Leidenschaft ein neu Geschlecht erwache

Text auf Deutsch und Französisch, weiterer Link zu Noten- Partitur


Andere Strophen 
 

1 Kommentar:

  1. War heute in Wuppertal vor der Stadthalle und habe mit Flugblättern die Besucher der Wahlkampfveranstaltung auf die Gefährung des Grundgesetzes hingewiesen (mehr siehe im Viertürmeblog), die ich mit vielen Politikerzitaten belege. Und da hatte ich die Gelegenheit der Frau Merkel auf wenige Meter nahe zu kommen.
    Mit einer Art gregorianischen Sprechgesang habe ich meine Botschaft über die Köpfe zu Frau Merkel getragen und habe es geschafft, bis sie in der Stadthalle verschwand vom hier verlinkten Stänchen die erste Strophe zu singen.

    Hier in etwa, was ich an Sprechgesang vorgetragen habe:
    Hallo Frau Merkel!
    Beim Katholikentag in Osnabrück habe ich ihnen Infos über das Kryo- recycling gegeben!
    Warum haben Sie das noch nicht aufgegriffen!
    Warum fördern Sie so die Rohstoff- und Energieverschwendung und Zerstörung unserer Erde!
    Ich dachte sie wollen Deutschland dienen!
    Keine Angst, ich bin nur laut, aber friedlich.
    Wie nun iher Herren.... (Siehe Link)

    Die Reaktionen auf mein Flugblatt waren vielfältig von "Das versteht doch keiner" bis "Ich bräuchte noch ein paar Flugblätter für den Unterricht". Es war mein Flugblatt für die Wahlzulassung, mit dem ich in Radevormwald 240 Unterschriften gesammelt habe: http://viertuerme.blogspot.de/2013/04/mein-wahlthema-2013-hande-weg-vom.html

    AntwortenLöschen