ÖDP stellt EU- Experten an Spitze der Europaliste

Die Liste der ÖDP zur Europawahl im Mai 2014 wurde von Prof. Dr. Klaus Buchner angeführt. Er ist Atomphysiker und hat 2009 mit Teilerfolgen gegen den EU- Vertrag von Lissabon geklagt. Er besitzt daher viel EU- Detailwissen und wird so eine wesentliche Bereicherung des Europa-Parlamentes sein. Ein herzliches Danke an alle Wählerinnen und Wähler, die mit ihrer Stimme Dr. Buchner im Mai 2014 in das EU- Parlament gebracht haben, ÖDP Bergisches Land

Samstag, 14. September 2013

Wuppertal: ÖDP- Kreisvorsitzender bringt Angela Merkel Sprechgesang- Begrüßung





In Wuppertal vor der Stadthalle hat der Kreisvorsitzende der ÖDP Bergisches Land, Felix Staratschek, Flugblätter verteilt, um die Besucher der CDU- Wahlkampfveranstaltung auf die Gefährung des Grundgesetzes hingewiesen, die er mit vielen Politikerzitaten belegt. Und da hatte er die Gelegenheit der Frau Merkel auf wenige Meter nahe zu kommen.
Mit einer Art gregorianischen Sprechgesang hat er seine Botschaft über die Köpfe zu Frau Merkel getragen und hat es geschafft, bis die Kanzlerin in der Stadthalle verschwand von einem bereits hier im Blog in einem Video eingebetteten Lied  die erste Strophe zu singen. (Video ab Minute 1.56)

Hier in etwa, was an Sprechgesang vorgetragen wurde:
Hallo Frau Merkel!
Beim Katholikentag in Osnabrück habe ich ihnen Infos über das Kryo- Recycling gegeben!
Warum haben Sie das noch nicht aufgegriffen!
Warum fördern Sie so die Rohstoff- und Energieverschwendung und Zerstörung unserer Erde!
Ich dachte sie wollen Deutschland dienen!
Keine Angst, ich bin nur laut, aber friedlich.
Wie nun iher Herren.... (
Siehe Link  )
Die Reaktionen auf sein Flugblatt waren vielfältig von "Das versteht doch keiner" bis "Ich bräuchte noch ein paar Flugblätter für den Unterricht". Es war sein Flugblatt für die Wahlzulassung als Direktkandidat (Einzelbewerber), mit dem er in Radevormwald 240 Unterschriften gesammelt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen